Hyperhidrose - Schwitzsucht

Wir unterscheiden eine fokale oder primäre Hyperhidrose von einer sekundären, auf eine zugrundeliegende innere Erkrankung zurückzuführende Hyperhidrose. Während die fokale Form mit Aluminiumchlorhydroxid, Iontophorese oder Botulinum-Injektionen behandelt werden kann, muss bei der sekundären Form die Grundkrankheit behandelt werden. Deswegen sind eine genaue Krankengeschichte-Erhebung und gegebenenfalls eingehende Untersuchungen wichtig, bevor eine spezifische Therapie, individuell angepasst, erfolgen kann. Einzelheiten über das grosse Gebiet der Hyperhidrose lesen Sie bei Kreyden Hyperhidrose.

Abklärungen

  • Semiquantitative Bestimmung der Hyperhidrose durch den Iod-Stärke-Test nach Minor (Anfärbung des hyperhidrotischen Areals)

  • Blutuntersuchung zum Ausschluss einer Systemerkrankung mit Hyperhidrose als Begleitsymptom (Ausschluss sekundäre Hyperhidrose)


Behandlung

  • Topische Therapie mit Aluminiumchlorhydroxid-haltigen Externa
  • Iontophorese (zur Behandlung der palmoplantaren Hyperhidrose (vermehrtes Schwitzen der Handflächen und Fusssohlen)
  • Medikamentöse Therapie einer generalisierten Hyperhidrose (in enger Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und/oder weiterer Spezialisten)
  • Botulinum-Inkjetionen zur Behandlung der fokalen Hyperhidrose im Bereich der Achselhöhlen, der Hand- resp. Fussflächen, aber auch der Stirne, Nacken oder der Leistengegend
  • In ausgewählten Fällen operative Versorgung der Hyperhidrose der Achselhöhlen mittels operativer Saug-Curretage 






 

 

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden, Baselstrasse 9, CH-4132 Muttenz | Telefon: +41 (0) 61 463 88 88 | empfang@kreyden.ch

Kontakt

Anfahrt



Praxis Methininserhof

Dr. med. Oliver Ph. Kreyden

Baselstrasse 9

CH-4132 Muttenz

 

+41 (0) 61 463 88 88

empfang@kreyden.ch

Kurse 2016

Hyperhidrose

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die exakte Handhabung der Iontophorese, die Durchführung des Minor’schen Schweisstestes sowie die Botulinum-Behandlung von live Patienten mit axillärer und palmarer Hyperhidrose inklusive Anästhesieverfahren nach Kreyden. Der Kurs wird inzwischen bereits zum 7. Mal mit grossem Erfolg angeboten.

Limitierte Teilnehmerzahl.
Datum: Samstag, 9. April 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Facial

Halbtägiger Kurs mit theoretischem und praktischem Teil. Sie erlernen die ästhetische Beurteilung eines Gesichtes mit entsprechender Indikationsstellung zur Wahl der verschiedenen Therapieverfahren. Im Kurs werden live Patienten beurteilt und mit Botulinum und/oder Filler behandelt.

Datum: Samstag, 25. Juni 2016
Zeit: 09.00 – 12.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Chemical Peeling

Ganztägiger Kurs. Theoretischer Teil mit Aufzeigung der verschiedenen Peeling-Möglichkeiten inklusive Indikationsstellung, prä- und post-Management sowie Anästhesieverfahren. Praktischer Teil mit TCA- und Phenol-Peelings an verschiedenen Lokalisationen (Gesicht, Hals und Dekolletee sowie Hände) sowie Selber-Peelen mit kommerziellen Peelinglösungen.

Datum: Samstag, 29. Oktober 2016
Zeit: ab 09.00 Uhr
Jetzt online anmelden >

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und Sie werden informiert so bald es Neuigkeiten zu den Kursen gibt: 

Zur Newsletter-Anmeldung 

Anmeldung

* Pflichtfeld
Anrede